Lesung aus Anlass des 200. Geburtstages von Michail Bakunin (1814-1876):

2. September 2014, 19.30 Uhr. Vokü 19:00

bakunin01Ilija Trojanow und Gerhard Senft bringen verschiedene Texte von und über Bakunin (Fritz Brupbacher, Madeleine Grawitz, Max Nettlau u. v. a.)

Der Bilderstürmer Michail Bakunin wäre wahrscheinlich ziemlich verwundert über die Vielzahl der Gedenkveranstaltungen weltweit anlässlich seines 200. Geburtstages. Weiterlesen

Kategorien: Veranstaltungen | Kommentieren

08.08.2014 19:30 Diskussionsveranstaltung: “Gefangen im Netz der Täuschung: AnarchistInnen und die Medien”

Wir wollen den Text Gefangen im Netz der Täuschung: AnarchistInnen und die Medien (hier als .pdf zum Drucken)  zur Diskussion stellen.

Weiterlesen

Kategorien: Ereignisse, Uncategorized, Veranstaltungen | Kommentieren

Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona 1933 – 1939

Mi. 09.07.2014 Buchvorstellung 20:00 Vokü ab 19:00
Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona (1933-1939)
Die Gruppe “Deutsche Anarchosyndikalisten” (DAS)

Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona 1933 – 1939_DruckAm 19. Juli 1936 trat eine kleine Gruppe deutscher EmigrantInnen in Barcelona ins Rampenlicht der politischen Öffentlichkeit. An der Seite ihrer spanischen GenossInnen kämpften Mitglieder der Gruppe “Deutsche Anarchosyndikalisten im Ausland” (DAS) gegen deutsche Nationalsozialisten, die sich Weiterlesen

Kategorien: Bücher, Veranstaltungen | Kommentieren

11.07.2014 19:30 Diskussionsveranstaltung: “Vom Ernten toter Elefanten”

Wir wollen den Text Vom Ernten toter Elefanten (hier als .pdf zum Drucken)  zur Diskussion stellen.

“Wir glauben, dass es einige gibt, die unter dem sehr breiten Banner der Animal Liberation Aktionen machen, denen es ebenso wie wie uns darum geht, diese auf Ausbeutung und Elend basierende Gesellschaft komplett umzuwälzen. Nichts desto trotz sehen wir, dass viele in radikalen und anarchistischen Kreisen die Philosophie der Animal Liberation und des Veganismus auf unkritische Art begrüßen. Weiterlesen

Kategorien: Veranstaltungen | Kommentieren

Anarchie und Kunst

So. 22.06.2014 20:00
Vokü ab 19:00

Vortrag und Diskussion mit ALLAN ANTLIFF – Anarchist, Kunsthistoriker,
-kritiker und Professor für Moderne und Zeitgenössische Kunst in Kanada
und der Übersetzerin KATJA CRONAUER.
Weiterlesen

Kategorien: Ereignisse, Veranstaltungen | Kommentieren

pankahyttn 23.06.2014 20:00

Wir möchten euch auf folgende Veranstaltung in der pankahyttn hinweisen:
foltin-archiv0

Kategorien: Veranstaltungen | Kommentieren

13.06.2014 19:30 Diskussionsveranstaltung: “Beruf und Bewegung”

Wir wollen den Text Beruf und Bewegung (hier als .pdf) zu Diskussion stellen.

“Vor drei Jahren kam es zu einem kleinen Skandal, als die griechische Gruppe tptg mit einem offenen Brief bekannt machte, dass der Mitbegründer von Aufheben, John Drury, im Rahmen seiner akademischen Laufbahn in Crowd Control u.a. Workshops für Polizei und Militär leitet und bei ihnen als »Ideengeber« gilt. Er selber forscht über Massenpanik und Rettungsmaßnahmen.”

Weiterlesen

Kategorien: Ereignisse, Veranstaltungen | Kommentieren

30.05. 19:00 Andrea S. Hofer – Buchpräsentation

 

VERANSTALTUNG ENTFÄLLT!

andrea-s-hofer(neu)_flyer

Präsentation der buchformatigen Vortragstextsammlung von Philmarie Theatdaggres.

http://theaterderaggressionen.wordpress.com/

Kategorien: Ereignisse, Veranstaltungen | Kommentieren

Albert Camus & der Anarchismus

Vortrag von Lou Marin und Diskussion

So 11. Mai 2014 19:00 (Vokü ab 18:00)

Albert Camus – Libertäre Schriften (1948 – 1960)
“Der etwas andere Camus…” Weiterlesen

Kategorien: Bücher, Veranstaltungen | Kommentieren

Neue Bücher: Lou Marin Albert Camus – Libertäre Schriften (1948 – 1960)

Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona 1933 – 1939

Die Gruppe Deutsche Anarchosyndikalisten (DAS)

DAS_barcelona_kleinDieter Nelles, Ulrich Linse, Harald Piotrowski, Carlos García

425 Seiten, 24,90 EUR
ISBN 978-3-939045-22-9

Am 19. Juli 1936 trat eine kleine Gruppe deutscher EmigrantInnen in Barcelona ins Rampenlicht der politischen Öffentlichkeit. An der Seite ihrer spanischen GenossInnen kämpften Mitglieder der Gruppe “Deutsche Anarchosyndikalisten im Ausland” (DAS) gegen deutsche Nationalsozialisten, die sich den putschenden Militärs unter General Franco angeschlossen hatten. Beim Sturm auf den Deutschen Klub erbeutete die DAS Dokumente, die Weiterlesen

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentieren