Fr 13.3.2015 19:30 Textdiskussion “Bemerkungen zur genmanipulierten Landwirtschaft und der Erniedrigung der Arten”

Dieses Mal wollen wir den Text Bemerkungen zur genmanipulierten Landwirtschaft und der Erniedrigung der Arten (hier als Broschüre zum Drucken) zur Diskussion stellen.

“Nicht nur Wunschträume von therapeutischer Perfektion und Unsterblichkeit per Klonen haben die Biotechnologien uns zu verkaufen […]. Weiterlesen

Kategorien: Diskussion, Ereignisse, Veranstaltungen | Kommentieren

Neu: IDEAS und ORTO

Orto_Ideas_2045_02Ideas und Orto

Wir haben von der Redaktion Orto alle erschienen Zeitschriften bekommen. Wir möchten uns bei den Genoss*innen herzlichst bedanken. Muy agradecido

Die Zeitschriften sind ab sofort in der Bibliothek einzusehen.

Die ersten 3. Jahrgänge 1980 bis 1984 sind unter dem Namen IDEAS erschienen. Sie wurde und wird mit dem Namen ORTO weitergeführt – mit durchlaufender Nummerierung. Weiterlesen

Kategorien: Zeitschriften | Kommentieren

Fr 13.2.2015 19:30 Textdiskussion “Anarchie oder Basisdemokratie?”

Dieses Mal wollen wir den Text Anarchie oder Basisdemokratie? (hier als Broschüre zum Drucken) zur Diskussion stellen.

“Basisdemokratie und Anarchie werden häufig zusammen genannt, für viele Menschen fühlen sie sich als dasselbe an, d.h. die Menschen hängen beidem an. So sind Entscheidungsmethoden der Basisdemokratie in anarchistischen Zusammenhängen weit verbreitet – und sie werden auch als Entscheidungsmethode „der“ Anarchie propagiert in vielen einschlägigen, sich anarchistisch nennenden Zeitungen, Gruppen und Strömungen, ebenso in Büchern und Broschüren. Doch kann das sein? Weiterlesen

Kategorien: Diskussion, Ereignisse, Veranstaltungen | Kommentieren

Fr 9.1.2015 19:30 Textdiskussion “Angst vor dem Konflikt”

Dieses Mal wollen wir den Text Angst vor dem Konflikt (hier als Broschüre zum Drucken) zur Diskussion stellen.

“Immer wenn mehr als ein paar Anarchisten zusammen kommen, gibt es Streitereien. […] Die Streiterein stören mich nicht. Weiterlesen

Kategorien: Uncategorized | Kommentieren

FANAL 1. Jahrgang 1926/27 Online

JUHU wir haben es doch noch geschafft –

naja nicht ganz, die fehlenden Jahrgänge werden noch nachgereicht. Die ersten 12 Hefte der Zeitschrift Fanal von Erich Mühsam könnt ihr nun hier herunterladen und lesen.  Du kannst jedes Heft einzeln oder den gesamten Jahrgang downloaden.

                                                1. Jahrgang 1 – 12 (Zip)

Weiterlesen

Kategorien: Digitalisierung, Zeitschriften | Kommentieren

12.12.2014 19:30 Textdiskussion “Unser größter gemeinsamer Nenner”

Dieses Mal wollen wir den Text Unser größter gemeinsamer Nenner (hier als Broschüre) zur Diskussion stellen.

“In unseren Augen ist kein Projekt (Mensch, Lebenszusammenhang) revolutionär, das das Verhältnis der Geschlechter nicht radikal in Frage stellt.”

Weiterlesen

Kategorien: Uncategorized | Kommentieren

Max Stirner und der pädagogische Anarchismus.

Eine neue Perspektive. Fr. 28.11.2014 20:00 Vokü ab 19:00

Max_Stirner_JulianMax Stirner? Der Individualanarchist avant la lettre? Der Nihilist, der viele Erkenntnisse Nietzsches vorweggenommen hat? Der Kleinbürger, dem Marx in der Deutschen Ideologie eine endgültige Abfuhr erteilt hat?

Stirner ging durch die zahlreichen Weiterlesen

Kategorien: Veranstaltungen | Kommentieren

14.11.2014 19:30 Textdiskussion “Die Rebellion”

Dieses Mal wollen wir den Text Die Rebellion von Alfredo M. Bonanno zur Diskussion stellen.

“In allen sozialen Klassen gibt es Rebellen. Der Charakter mancher Individuen erweist sich in einem bestimmten Moment als unfähig, einen gewissen Grad an Konditionierung zu ertragen, und folglich weigert er sich, reagiert er, durchbricht er die Umklammerung, die ihn bedroht. Sicher, wer an der Herrschaft teilhat, wird schwerlich darauf verzichten. Auf der entgegengesetzten Seite wird sich, wer die Herrschaft erleidet, und sich dessen allmählich bewusst wird, nach und nach, durch das eigene Leiden, der Klassensituation bewusst, worin er sich befindet, und ist leicher dazu verleitet, zu rebellieren. Weiterlesen

Kategorien: Diskussion, Ereignisse, Veranstaltungen | Kommentieren

Anarchismus und Syndikalismus in Rumänien

Fr. 07.11.2014 Vortrag mit Martin Veith 20:00 Vokü ab 19:00
(Institut für Syndikalismusforschung, Bremen)

Anarchismus_Syndikalismus_RumänienAnarchismus und Syndikalismus in Rumänien
(Der Schwerpunkt liegt auf deren Blütezeit in den Jahren von 1890 bis zum 1. Weltkrieg)
Vortrag mit Martin Veith (Institut für Syndikalismusforschung, Bremen) Weiterlesen

Kategorien: Diskussion, Veranstaltungen | 1 Kommentar

10.10.2014 19:30 Textdiskussion “Demokratie”

Wir wollen den Text Demokratie (Teil I + II)(hier als .pdf zum Drucken)  zur Diskussion stellen.

Viel zu oft scheint das Verhältnis Anarchismus/Demokratie unklar. Oft ist die Rede von “Demokratisierung”, “Basisdemokratie” und ähnlichen Positivbezügen auf die Idee (wie beteurert wird) der Demokratie. Wie sich Anarchist_innen jedoch so positiv auf Demokratie beziehen können, bleibt ein Rätsel. Wir sollten Demokratie als Herrschaftsverhältnis erkennen und als solche als Hindernis unserer Befreiung verstehen.

Weiterlesen

Kategorien: Diskussion, Ereignisse, Veranstaltungen | Kommentieren