Monatsarchive: November 2014

Max Stirner und der pädagogische Anarchismus.

Eine neue Perspektive. Fr. 28.11.2014 20:00 Vokü ab 19:00

Max_Stirner_JulianMax Stirner? Der Individualanarchist avant la lettre? Der Nihilist, der viele Erkenntnisse Nietzsches vorweggenommen hat? Der Kleinbürger, dem Marx in der Deutschen Ideologie eine endgültige Abfuhr erteilt hat?

Stirner ging durch die zahlreichen

Kategorien: Veranstaltungen | Kommentieren

14.11.2014 19:30 Textdiskussion „Die Rebellion“

Dieses Mal wollen wir den Text Die Rebellion von Alfredo M. Bonanno zur Diskussion stellen.

„In allen sozialen Klassen gibt es Rebellen. Der Charakter mancher Individuen erweist sich in einem bestimmten Moment als unfähig, einen gewissen Grad an Konditionierung zu ertragen, und folglich weigert er sich, reagiert er, durchbricht er die Umklammerung, die ihn bedroht. Sicher, wer an der Herrschaft teilhat, wird schwerlich darauf verzichten. Auf der entgegengesetzten Seite wird sich, wer die Herrschaft erleidet, und sich dessen allmählich bewusst wird, nach und nach, durch das eigene Leiden, der Klassensituation bewusst, worin er sich befindet, und ist leicher dazu verleitet, zu rebellieren.

Kategorien: Diskussion, Ereignisse, Veranstaltungen | Kommentieren