Archiv der Kategorie: Neuzugänge

Neuzugänge von Büchern, Zeitschriften u.a.

WANDKALENDER 2017 Anarchistinnen

kalender_2017_anarchistinnenWANDKALENDER 2017 Anarchistinnen

2017 wollen wir mit unserm Kalender bekannt und weniger bekannte Anarchistinnen aus Österreich näher bringen. Wir haben 12 Anarchistinnen ausgesucht und jeweils eine kleine Biographie* von Reinhard Müller geschrieben. Darunter befinden Anarchistinnen die im Kampf gegen den Austrofaschismus in Graz 1937 widerstand leisteten bis zu „Goldy Parin-Matthèy“.

                 Ein Solidaritätskalender für die Kampagne           „Mehr Platz für Anarchie“

Gegen eine Spende von 33 Euro in der Anarchistischen Bibliothek und Archiv Wien* (ab 20.10.2016) zu bekommen.
Oder auch unter mehrplatz[AT]a-bibliothek.org bestellen.
Leider kommen da noch Versandkosten dazu. Österreich € 4,50 und EU € 9,90
https://mehrplatz.a-bibliothek.org

*Montag 18:00 – 20:00 oder nach Vereinbarung. Lerchenfelder Straße 124-126 Hof 3 Tür 1a

Kategorien: Ereignisse, Neuzugänge, Publicity | Kommentieren

Buchbesprechung – Rirette Maitrejean. Attentatskritikerin, Anarchafeministin, Individualanarchistin

Lou Marin, Autor der Graswurzelrevolution, hat ein  Buch über die Anarchistin Rirette Maitrejean veröffentlicht. Peter Haumer hat es gelesen und eine Rezension geschrieben – ihr findet diese anschließend.

Lou Marin: Rirette Maitrejean – eine Rezension von Peter Haumer

Dieses Buch gibt es übrigens auch in der Bibliothek und wartet auf Leser_innen!

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentieren

Wandkalender 2016

wandkalender_0180 Jahre Mujeres libres   1936 – 2016

Ein Solidaritätskalender zur 80jähriger Gründung
„Mujeres libres“ (Freie Frauen) und für die
Kampagne „Mehr Platz für Anarchie“. Seit fünf Jahren logiert die Bibliothek in der Wiener Lerchenfelder Straße 124-126. Platzmangel, Feuchtigkeit, auslaufender Mietvertrag und der Wunsch nach einem dauerhaften und
unabhängigen Ort für Bücher, Archivalien und Leute haben uns erst auf eine verrückte Idee, dann einen
konkreten Plan gebracht. Wir kaufen einen Laden. Dazu
benötigen wir Deine Hilfe.
Gegen eine Spende von 33 Euro in der Anarchistischen Bibliothek und Archiv Wien*          (ab 20.11.2015) zu bekommen. Oder auch unter mehrplatz[AT]a-bibliothek.org bestellen.
Leider kommen da noch 5,5 Euro** Versandkosten dazu. **Österreich
*Montag 18:00 – 20:00 oder nach Vereinbarung. Lerchenfelder Straße 124-126 Stiege 3 Tür 1a (im Hof)
Mehr Info

Kategorien: Ereignisse, Neuzugänge, Publicity | Kommentieren

Ein Edelanarchist aus Eden

 

Institut für Anarchismusforschung

Ein Edelanarchist aus Eden

Über den Anarchisten und Antimilitaristen

Alfred Saueracker/Alfred Parker

von Andreas Gautsch

# 1

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentieren

Rezension: Albert Camus – Journalist in der Résistance Bd I & II

albert_camusAlbert Camus –  Journalist in der Résistance Bd I & II

Eine Rezension von Andreas Gautsch, Institut für Anarchismusforschung, Februar 2015

Nach den „Libertären Schriften“ von Albert Camus bringt der Laika Verlag nun zwei weitere Bände zu der journalistischen Arbeit von Albert Camus heraus. Die Bände 50 + 51 der Laika Theorie Reihe sind die von Jacqueline Lévi-Valensi,

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentieren

Neue Bücher: Lou Marin Albert Camus – Libertäre Schriften (1948 – 1960)

Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona 1933 – 1939

Die Gruppe Deutsche Anarchosyndikalisten (DAS)

DAS_barcelona_kleinDieter Nelles, Ulrich Linse, Harald Piotrowski, Carlos García

425 Seiten, 24,90 EUR
ISBN 978-3-939045-22-9

Am 19. Juli 1936 trat eine kleine Gruppe deutscher EmigrantInnen in Barcelona ins Rampenlicht der politischen Öffentlichkeit. An der Seite ihrer spanischen GenossInnen kämpften Mitglieder der Gruppe „Deutsche Anarchosyndikalisten im Ausland“ (DAS) gegen deutsche Nationalsozialisten, die sich den putschenden Militärs unter General Franco angeschlossen hatten. Beim Sturm auf den Deutschen Klub erbeutete die DAS Dokumente, die

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentieren

26 New – PM Press Books

10001In Letters of Blood and Fire: Work, Machines, and the Crisis of Capitalism

Karl Marx remarked that the only way to write about the origins of capitalism is in the letters of blood and fire used to drive workers from the common lands, forests, and waters in the sixteenth century. In this collection of essays, George Caffentzis argues that the same is true for the annals of twenty-first-century capitalism. Information technology, immaterial production, financialization, and globalization have been trumpeted as inaugurating a new phase of capitalism that puts it beyond its violent origins. Instead of being a period of major social and economic novelty, however, the course of recent decades has been a return to the fire and blood of struggles at the advent of capitalism.

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentieren

Neue Bücher – Schwarze Flamme und Christlicher Anarchismus

Lucien van der Walt / Michael Schmidt
pb_grossSchwarze Flamme
Revolutionäre Klassenpolitik im Anarchismus und Syndikalismus
Aus dem Englischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von
Andreas Förster und Holger Marcks
Deutsche Erstausgabe
Großformat, Broschur
560 Seiten
€ (D) 39,90
€ (A) 41,10
ISBN 978-3-89401-783-5

»Eine wohldurchdachte und nuancierte Studie der intellektuellen, politischen und Sozialgeschichte des Anarchismus.«

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentieren

Neu: Michała Bakunina filozofia negacji

Jacek Uglik

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentieren

Neue Bücher – Verlag Edition AV

Augustin Souchy

Bei den Landarbeitern von Aragon
Broschiert: 110 Seiten
Verlag: Edition Av
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3868410678
ISBN-13: 978-3868410679
Katalog – OPAC Anarchistische Bibliothek und Archiv Wien
Bei den Landarbeitern von Aragon
Signatur: De-Sou-Au-0000649-00

Bei den Landarbeitern von Aragon
Der freiheitliche Kommunismus in den befreiten Gebieten
zusammengestellt und herausgegeben von Wolfgang Haug

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentare deaktiviert für Neue Bücher – Verlag Edition AV