Film: Mi 11. Juli 2018 OASEN DER FREIHEIT Anarchistische Streifzüge

OASEN DER FREIHEIT Anarchistische Streifzüge

Vo-Kü 19:30 Film 20:00

Der Schriftsteller Ilija Trojanow begibt sich auf Spurensuche nach Oasen der Freiheit in Europa. Er findet sie – in der anarchistischen Geschichte und Gegenwart, in der Literatur und im Internet.
Der aus Bulgarien stammende Schriftsteller Ilija Trojanow besucht selbstverwaltete Projekte: Etwa das kleine spanische Dorf Marinaleda, wo die Uhren anders laufen und die Bewohner seit Jahrzehnten dem Kapitalismus trotzen. Oder die Insel Ikaria, wo keine Uhren laufen, die Menschen zeitlos leben und älter werden.

Für Anarchisten gibt es einen dritten Weg, eine Alternative zu Kapitalismus und Kommunismus. Die Freiheitsidee steht für sie über allem und ist die Grundlage von allem.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Mz Baltazar’s Lab Mz Baltazar’s Lab

Dieser Beitrag wurde unter Ereignisse, Film, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.