Fr 19.10. LA FIACCOLA DELL´ANARCHIA!

LA FIACCOLA DELL´ANARCHIA!       Die Fackel der Anarchie !

Fr 19.10.2018 20:00 VoKü 19:30

Eine Reise von den Anfängen des italienischen Anarchismus, bis in die Gegenwart. In Wort, Bild und Ton.

Die Ursprünge dieser Geschichte reichen vom Risorgimento des aufständischen Italiens, und den Wurzeln in der französischen Revolution, über das Jahr 1848, bis zu den Kämpfen der Briganten, der verarmten Bauern des Südens, und den ersten Arbeitskämpfen. Weiterlesen

Kategorien: A-BIB* BRAUCHT RAUM!, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Fr 19.10. LA FIACCOLA DELL´ANARCHIA!

Filme: Die Utopie leben / Die lange Hoffnung

  Do 18.10.2018 Beginn 19:00 / 21:00  Volxküche 20:30

Zweimal Utopie und Hoffnung!

Beide Filme spiegeln die Situation der A-BIB wieder. Auf der einen Seite das nahende Ende des Mietvertrages, auf der anderen die Utopie und Hoffnung auf die Kampagne

„A-BIB BRAUCHT RAUM!“

Weiterlesen

Kategorien: A-BIB* BRAUCHT RAUM!, Film, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Filme: Die Utopie leben / Die lange Hoffnung

Kategorien: A-BIB* BRAUCHT RAUM!, Publicity | Kommentare deaktiviert für

A-BIB* BRAUCHT RAUM!

*Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung | Wien

Warum wollen wir einen Raum kaufen?

Die Anarchistische Bibliothek | Archiv | Institut für Anarchismusforschung Wien gibt es seit 1. Mai 2010. Bisher sind wir in der Lerchenfelderstraße 124–126 untergebracht. Mit Ende März 2019 läuft allerdings unser Mietvertrag aus und es gibt keine Option auf Verlängerung. Das Haus wird generalsaniert und an die Stelle der Bibliothek kommen Garagen. Deshalb sind wir auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten. Da wir nicht den rasant steigenden Mietpreisen und der Immobilienspekulation in Wien ausgeliefert sein wollen Weiterlesen

Kategorien: A-BIB* BRAUCHT RAUM!, Ereignisse, Organisationen, Publicity | Kommentare deaktiviert für
A-BIB* BRAUCHT RAUM!

Do 23.08.2018 Film: Sacco und Vanzetti 20:00 uncut

Anlass ist der 91. Jahrestag der Hinrichtung Nicola Saccos und Bartolomeo Vanzettis.

Beginn: 20:00

1920 – die US-amerikanische Regierung ist beunruhigt wegen des verstärkten Aufkommens linksorientierter Gruppierungen, gegen die sie mit großem Polizeieinsatz vorgeht.

Auch die beiden Anarchisten und italienischen Einwanderer Nicola Sacco (Riccardo Cucciolla) und Bartolomeo Vanzetti (Gian Maria Volonté) werden im Zuge einer solchen Maßnahme verhaftet.

118:58 min. (ungekürzte Fassung) gute Bildqualität
Sprache Deutsch (teilweise Originalton) Italienisch

Weiterlesen

Kategorien: Ereignisse, Film, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Do 23.08.2018 Film: Sacco und Vanzetti 20:00 uncut

Neue Bücher: Anarchismus in Vor- und Nachmärz – Henry David Thoreau

Anarchismus in Vor- und Nachmärz. Jahrbuch Forum Vormärz Forschung 2016, 22. Jg

Für Deutschland gilt nach wie vor, wie Olaf Briese es jüngst formulierte, „dass anarchistische Theorieanalysen aus dem Feld derjenigen kommen, die sich selbst als Anarchisten verstehen.“ Völlig zutreffend stellt er fest, dass „[u]niversitär-akademisches Milieu und anarchistisches Milieu sich nicht […] aneinander beflecken [wollen].“ Der vorliegende Band hat den Anspruch, diesem Muster nicht zu entsprechen. Er versammelt Beiträge aus beiden „Milieus“, wobei insbesondere darauf hinzuweisen ist, dass sich gerade die deutsche Literaturgeschichtsschreibung mit der Thematik Anarchismus in der Literatur bislang so gut Weiterlesen

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentare deaktiviert für Neue Bücher: Anarchismus in Vor- und Nachmärz – Henry David Thoreau

Neue Bücher: Barbara Sichtermann und Eckhard Fürlus

Barbara Sichtermann, Kai Sichtermann

Das ist unser Haus

Eine Geschichte der Hausbesetzung

Legal – illegal – scheißegal: Hausbesetzer erzählen die Geschichte des Häuserkampfs

Als die Revolution nicht stattfand, als aus dem fröhlichen Widerstand der Studenten gegen Weiterlesen

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentare deaktiviert für Neue Bücher: Barbara Sichtermann und Eckhard Fürlus

Film: Do 12. Juli 2018 AGORA – Von der Demokratie zum Markt

AGORA – Von der Demokratie zum Markt

Vo-Kü 19:30 Film 20:00 Regie: Yorgos Avgeropoulos Dauer: 1:57:27 Griech./OmdtU

Die „Agora“ (der Markt) war ein zentraler Ort in den Stadtstaaten des antiken Weiterlesen

Kategorien: Ereignisse, Film, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Film: Do 12. Juli 2018 AGORA – Von der Demokratie zum Markt

Film: Mi 11. Juli 2018 OASEN DER FREIHEIT Anarchistische Streifzüge

OASEN DER FREIHEIT Anarchistische Streifzüge

Vo-Kü 19:30 Film 20:00

Der Schriftsteller Ilija Trojanow begibt sich auf Spurensuche nach Oasen der Freiheit in Europa. Er findet sie – in der anarchistischen Geschichte und Gegenwart, in der Literatur und im Internet.
Der aus Bulgarien stammende Schriftsteller Ilija Trojanow besucht selbstverwaltete Weiterlesen

Kategorien: Ereignisse, Film, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Film: Mi 11. Juli 2018 OASEN DER FREIHEIT Anarchistische Streifzüge

Neu: CECILIA. ANARCHIE UND FREIE LIEBE

CECILIA. ANARCHIE UND FREIE LIEBE Giovanni Rossi

»Wenn die Wahrheit dir Furcht bereitet, so lies dies nicht; denn dieses Büchlein ist für dich erfüllt von furchtbaren Dingen.«  
Giovanni Rossi

»Falsch ist die Propaganda, welche darauf ausgeht, die neue sociale Welt frei von jeder bösartigen Reibung zu zeigen. Säen wir keine Illusionen, wenn wir keine Enttäuschungen ernten wollen.«  Giovanni Rossi

Weiterlesen

Kategorien: Bücher, Neuzugänge | Kommentare deaktiviert für Neu: CECILIA. ANARCHIE UND FREIE LIEBE