Fr. 21.10. Rojava und Spanische Revolution – ein Vergleich

Fr. 21.10. Rojava und Spanische Revolution – ein Vergleich

19:00 Vokü20:00 Vortrag

In Rojava, Westkurdistan, entsteht seit 2011 eine Gesellschaft, die auf Selbstverwaltungsstrukturen basiert. Da die theoretische Grundlage hierfür u.a. von anarchistischen Ideen beeinflusst wurde, erfährt die Region Interesse und Solidarität von Anarchist_innen aus der ganzer Welt. Eine sich explizit als anarchistisch verstehende Gesellschaftsform war hingegen während des Spanischen Bürgerkrieges existent. Wir möchten daher diese mit der aktuellen Lage in Rojava vergleichen: bestehen Ähnlichkeiten zwischen beiden Situationen? Was sind die Unterschiede?

Dieser Beitrag wurde unter Diskussion, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.